Tel.: +49 761 60068603 | E-Mail: info@uwekowalzik.de

Literatur

 

Beiträge und Veröffentlichungen

Erfolgreiche Personalentwicklung - Was Pflegeinrichtungen und -dienste dafür tun können. Schlütersche Verlagsgesellschaft Hannover; 06/2005

Personalentwicklung und Personalmanagement, in: Harald Blonski (Hrsg.): Strategisches Management in Pflegeorganisationen. Konzepte, Instrumente und Anregungen. Schlütersche Verlagsgesellschaft, Hannover 2006

Im Handbuch Sozialmanagement, RAABE Fachverlag, Berlin:

  • Geben Sie ab und gewinnen Sie hinzu – Führen durch Delegation (April 2005)
  • Führen durch Zielvereinbarung (Dezember 2004)
  • Das Mitarbeitergespräch als effektives Führungsinstrument (11/2003)
  • Organisationsentwicklung in Sozialunternehmen erfolgreich umsetzen (03/2003)
  • Von der Teamarbeit zur Teamentwicklung (11/2002)
  • Supervision - Eine Methode zur Qualifizierung beruflicher Arbeit (09/2002)
  • Coaching für Führungskräfte - Entwicklung der Führungsarbeit durch Beratung und Begleitung (07/2002)

Qualitätsmanagement in der stationären Altenhilfe erfolgreich umsetzen - Handbuchbeiträge WEKA-Media-Verlag

  • Personalentwicklung im Pflegebereich
  • Einführung neuer Mitarbeiter
  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Kundenorientierung in sozialen Organisationen

Verschiedene:

  • Veränderungsmanagement - Wie Sie Veränderungen erfolgreich umsetzen, Praxishandbuch „Pflege & Management“, RAABE-Verlag Berlin, 09/2013
  • Über das Recht, gut geführt zu werden, in: CNE-Magazin Interview, 3/2010, Thieme-Verlag Stuttgart
  • Motivieren, fortbilden, anleiten - zentrale Aufgaben von Führungskräften in Pflegediensten, in: Häusliche Pflege 14. Jg. 09/2005, Vincentz-Verlag, Hannover
  • Führungsinstrument Mitarbeitergespräch. Die wichtigsten Regeln zur Vorbereitung und Durchführung, in: Heim und Pflege 37:2:62-64
  • Rezension der ethnologischen Studie `Fremde Welt Pflegeheim`, von Ursula Koch-Straube,
    Hans-Huber-Verlag, Bern 1997, in: Forum Supervision, 6.Jg, Heft 12, 10/1998
  • Mehr Professionalität ist gefragt - Ausbildungskonzepte für Pflegedienstleitungen müssen sich anpassen, in: Altenheim 36. Jg., 2/1997
  • Die pflegende Begleitung Sterbender im Alten- und Pflegeheim, in: Von Hoffnung getragen. Begleitung von Sterbenden und Trauernden. Josef Müller (Hg.), Echter-Verlag, Würzburg, `96
  • Mitarbeiter brauchen Förderung und Begleitung, mit: H.W. Gärtner und H. W. Linster, in: Pflegen ambulant 1/93
  • Altenpflege - ein entwicklungsfähiger Beruf. Start eines berufsbegleitenden Weiterbildungsseminars zur Pflegedienstleitung mit: Heribert Gärtner, in: Mitteilungen zur Altenhilfe, Verband katholischer Einrichtungen der Altenhilfe in Deutschland,3/90
  • Pflegedienstleitungen brauchen ein eigenes Berufsprofil, mit: Heribert Gärtner, in Altenpflege 9/1990

Länderheimrecht, Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz (WBVG), TQM,  Qualitätssicherung nach SGB XI, Transparenzvereinbarung stationär PTV-S 2014, Lehrbrief „Der Heimleiter als Unternehmer“, Vincentz-Verlag Hannover, 2014 / Aktualisierung Heimrecht und PSG II + III Januar 2017

Referenz-Literatur Führung und Organisation

  • Klaus Doppler: Der Change Manager, Sich selbst und andere verändern – und trotzdem bleiben, wer man ist, Campus Verlag, Frankfurt 2003
  • Klaus Doppler: Dialektik der Führung, Opfer und Täter, Gerling Akademie Verlag, München 1999
  • Klaus Doppler, Hellmuth Fuhrmann, Brigitte Lebbe-Waschke, Bert Voigt: Unternehmenswandel gegen Widerstände, Change Management mit den Menschen, Campus Verlag, Frankfurt 2002
  • Rolf Eschenbach, Christian Horak (Hrsg.) : Führung der Non Profit Organisation, Bewährte Instrumente im praktischen Einsatz, Schäffer-Poeschel Verlag, 2003
  • Olaf Geramanis, Kristina Herrmann (Hrsg.): Führen in ungewissen Zeiten, Impulse, Konzepte und Praxisbeispiele, Springer Gabler, Wiesbaden 2016
  • Thomas Giernalczyk, Mathias Lohmer (Hg.): Das Unbewusste im Unternehmen, Psychodynamik von Führung, Beratung und Change Management, Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft, Steuern, Recht GmbH, Stuttgart 2012
  • Peter Heintel, Ewald E. Krainz: Projektmanagement, Hierarchiekrise, Systemabwehr, Komplexitätsbewältigung, 5. Aufl., Gabler Verlag, Wiesbaden 2015
  • Mathias Lohmer, Heidi Möller: Psychoanalyse in Organisationen, Einführung in die psychodynamische Organisationsberatung,  Kohlhammer, Stuttgart 2014
  • Paula Lotmar, Edmond Tondeur: Führen in sozialen Organisationen, Ein Buch zum Nachdenken und Handeln, Haupt Verlag, Bern Stuttgart Wie, 2004
  • Fredmund Malik: Führen, leisten, leben, Wirksames Management für eine neue Zeit, Campus Verlag, Frankfurt/New York, 2014
  • Stavros Mentzos: Interpersonale und institutionalisierte Abwehr, Suhrkamp Verlag, Frankfurt, 1988
  • Daniel F. Pinnow: Führen, Worauf es wirklich ankommt, Gabler Verlag, Wiesbaden, 2012
  • Burkhard Sievers (Hrsg.): Psychodynamik von Organisationen, Freie Assoziationen zu unbewussten Prozessen in Organisationen, Psychosozial-Verlag, Gießen 2009
  • Burkhard Sievers (Hrsg.): Sozioanalyse und psychosoziale Dynamik von Organisationen, Psychosozial Verlag, Gießen 2015
  • Reinhard K. Sprenger: Mythos Motivation – Wege aus einer Sackgasse, Campus Verlag, Frankfurt/New York, 2012
  • Reinhard K. Sprenger: Radikal führen, Campus Verlag, Frankfurt/New York, 2014
  • Karsten Trebesch (Hrsg.): Organisationsentwicklung, Konzepte, Strategien, Fallstudien, Klett Cotta, Stuttgart 2008